Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Boulevard Ellen DeGeneres denkt über Ende ihrer Talkshow nach
Weltgeschehen Boulevard Ellen DeGeneres denkt über Ende ihrer Talkshow nach
09:11 14.12.2018
Wohin geht der Weg von Ellen DeGeneres? Foto: Paul Buck/EPA Quelle: Paul Buck
York

New York (dpa) - US-Moderatorin Ellen DeGeneres (60) denkt darüber nach, ihre Talkshow nach vielen Jahren auslaufen zu lassen. Allerdings habe sie von ihrer Ehefrau und ihrem Bruder höchst unterschiedliche Ratschläge erhalten, erzählte sie der «New York Times».

Ihre Frau, die Schauspielerin Portia de Rossi, sei eher dafür, dass sie aufhört und etwas Neues versucht, während ihr Bruder Vance DeGeneres dafür sei, dass sie die seit 2003 laufende Show fortführt, berichtete die Zeitung.

Ihre neue Stand-up-Comedy-Show «Relatable» wird am Dienstag im Streamingdienst Netflix gezeigt. «Ich wollte alles von mir zeigen», so DeGeneres. «Die Talkshow bin ich, aber ich spiele auch die Rolle eines Talkshow-Gastgebers. Da gibt es einen kleinen, feinen Unterschied.»

Chris Pratt ist schwer verliebt. Katherine Schwarzenegger ist die neue Dame seines Herzens. Auf Instagram gewährt der Schauspieler kuriose Einblicke.

14.12.2018

Beyoncé trifft Bollywood: Die Hochzeit der Kinder zweier indischer Milliardäre brachte die A-Prominenz zweier Länder zusammen. Das Ausmaß und die Kosten der Feierlichkeiten waren enorm. Manche fragen sich, ob das angemessen ist in einem Land mit so viel Armut.

13.12.2018

RTL hat sich zu den möglichen Dschungelcampern offiziell nicht geäußert, aber nach Informationen der «Bild»-Zeitung steht die Liste der Kandidaten.

13.12.2018