Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Boulevard Kelly Clarkson reagiert auf homophoben Tweet
Weltgeschehen Boulevard Kelly Clarkson reagiert auf homophoben Tweet
08:45 21.08.2018
Kelly Clarkson feiert die Liebe. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP Quelle: Chris Pizzello
Los Angeles

Als Reaktion auf ein Hochzeitsfoto zweier Frauen, das Clarkson am Montag (Ortszeit) teilte, schrieb der User, er liebe zwar ihre Musik. Aber Homosexualität sei «dennoch eine Sünde». Das ließ Clarkson nicht auf sich sitzen.«Ich hätte hierauf beinahe nicht geantwortet, weil Hass kein Scheinwerferlicht verdient, aber wisst ihr was, die Wahrheit tut es», schrieb die Gewinnerin der ersten «American Idol»-Staffel. «Und die Wahrheit ist, dass Gott Liebe ist und Liebe zwischen zwei Menschen sollte meiner Meinung nach gepriesen und nicht verdammt werden.»Die beiden frisch verheirateten Frauen sind zwei Fans, die sich 2016 bei einem von Clarksons Konzerten verlobt hatten, nachdem die Sängerin sie zu sich auf die Bühne geholt hatte. Eine der beiden bedankt sich nun auch auf Twitter für die unterstützenden Worte der Musikerin: «Danke, dass du für uns aufstehst, und noch wichtiger danke für das, woran du glaubst», schrieb sie unter Clarksons Tweet.

Von dpa

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Jennifer Garner (46, «Dallas Buyers Club») ist auf ihrer neuen Sternen-Plakette auf dem Walk of Fame in Hollywood zu Boden gegangen. Im Blitzlichtgewitter der Fotografen räkelte sie sich am Montag auf dem im Bürgersteig des Hollywood Boulevards eingelassenen Stern.

21.08.2018

Seligenstadt/Karlstein (dpa) - Jutta Maaßen schwimmt fast jeden Tag von Hessen durch den Main zur Arbeit nach Bayern. Früher nahm die 52-Jährige in Seligenstadt die Mainfähre nach Karlstein. Doch seit dem Frühjahr 2017 legt das Schiff nicht mehr am frühen Morgen ab.

07.08.2018

Osnabrück (dpa) - Lisa Maria Potthoff (40) will ihre zurzeit neun und drei Jahre alten Töchter zu starken Persönlichkeiten erziehen. Das sagte sie der «Neuen Osnabrücker Zeitung».

04.08.2018