Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Boulevard «Love Story»-Komponist Lai mit 86 Jahren gestorben
Weltgeschehen Boulevard «Love Story»-Komponist Lai mit 86 Jahren gestorben
16:01 08.11.2018
Francis Lai ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Foto: AP Quelle: Uncredited

Paris (dpa) - Der französische Komponist Francis Lai, der die Musik zun Filmklassiker «Love Story» geschrieben hat, ist im Alter von 86 Jahren gestorben.

«Mit enormem Schmerz erfahre ich vom Tod des aus Nizza stammenden Francis Lai, einem beeindruckenden Musiker und Komponisten», teilte der Bürgermeister der Stadt Nizza, Christian Estrossi, mit.

Lai erhielt für die berühmte Musik zur «Love Story» aus dem Jahr 1970 einen Oscar für die beste Filmmusik. Die Leinwandadaption des Bestsellers von Erich Segal wurde zu einem Welterfolg.

Zu Beginn seiner Karriere hatte Lai unter anderem für Edith Piaf komponiert. Später lernte er den Regisseur Claude Lelouch kennen und konzentrierte sich auf Filmmusik. Er schrieb zudem hunderte Chansons, die von Künstlern wie Juliette Gréco und Yves Montant interpretiert wurden.

Der Sänger verabschiedet sich langsam von seinem Publikum. Nach noch einem Album und einer Tournee im kommenden Jahr will er sich aus dem Musikgeschäft zurückziehen.

08.11.2018

Der «ewige Thronfolger» darf seine Meinung sagen - und tut das auch immer wieder. Als Monarch wäre seine Rolle eine andere. Das sei ihm auch durchaus klar, sagt er.

08.11.2018

Die italienische Modeschöpferin stellt sich selbst immer wieder infrage. Sie sei sich oft nicht sicher, ob das, was sie tue «gut genug ist, ob es jemals genug ist», sagt sie.

08.11.2018