Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Boulevard Männer in Mustern: Guido Maria Kretschmers neue Kollektion
Weltgeschehen Boulevard Männer in Mustern: Guido Maria Kretschmers neue Kollektion
08:06 03.07.2018
Schillernde Kreationen von Guido Maria Kretschmer. Foto: Britta Pedersen Quelle: Britta Pedersen
Berlin

Im E-Werk in Berlin-Mitte zeigte der Modemacher am Montag sowohl Damen- als auch Herrenmode. Auffällig: Ob Karo, große Blumen oder Brokat-Stoff - bei der Männermode setzt der Designer auf Muster. Bei den Frauen dagegen dominierten fließende Stoffe. Auch dabei: Asymmetrische Oberteile, bei denen eine Schulter hervor blitzt. Beinah so, wie sie schon in den 2000ern beliebt waren.Unter den Gästen des Vox-Moderators («Shopping Queen») waren unter anderem Manuel Cortez und Miyabi Kawai, bekannt durch die TV-Reihe «Schrankalarm». Der Designer selbst zeigte sich nach der Show nur kurz auf dem Laufsteg.Bis einschließlich Samstag präsentieren Designer wie Marina Hoermanseder und Lena Hoschek ihre Kollektionen. Auch bekannte Marken wie Hugo Boss und Sportalm zeigen ihre Mode. Zusätzlich zu den Schauen finden verschiedene Modeevents und Messen in Berlin statt.

Von dpa

London (dpa) - Der britische Popstar Ed Sheeran (27) darf nicht wie geplant eine Kapelle auf seinem Grundstück in der englischen Grafschaft Suffolk bauen lassen. Das geht aus einem öffentlich einsehbaren Register für Anträge auf Baugenehmigungen hervor.

02.07.2018

Stuttgart (dpa) - Eis essen, Baden gehen und verreisen - das gehört im Sommer für die meisten dazu. In diesem Sommer sind dabei einige Besonderheiten im Trend. Vor allem Langschläfer dürften glücklich werden. Ein Überblick:

02.07.2018

London (dpa) - Das britische Popstar-Paar Cheryl Payne («Fight For This Love») und Liam Payne hat sich getrennt. «Wir sind traurig zu verkünden, dass wir getrennte Wege gehen», schrieb die 35-jährige Sängerin bei Twitter. Der 24 Jahre alte Liam Payne veröffentlichte ein nahezu wortgleiches Statement. «Wir empfinden immer noch so viel Liebe füreinander als Familie», hieß es darin.

02.07.2018