Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Boulevard Papst freut sich über «undiszipliniertes» Kind im Vatikan
Weltgeschehen Boulevard Papst freut sich über «undiszipliniertes» Kind im Vatikan
13:41 28.11.2018
Ein Kind möchte mit einem Mitglied der päpstlichen Schweizergarde spielen. Foto: Gregorio Borgia/AP Quelle: Gregorio Borgia
Rom

Rom (dpa) - Ein Kind ist auf die Bühne des Papstes im Vatikan geklettert und hat minutenlang neben dem Pontifex frei gespielt.

Der Junge lief am Mittwoch bei der Generalaudienz im Vatikan zwischen den Sesseln hin und her, auf denen Papst Franziskus und der deutsche Präfekt des Päpstlichen Hauses, Georg Gänswein, saßen. Der Junge begutachtete auch die Uniform der Wächter der Schweizer Garde.

Den argentinischen Papst freute das Kind sichtlich. «Er ist Argentinier, er ist undiszipliniert», scherzte der 81 Jahre alte Franziskus. «Er ist frei - undiszipliniert frei - aber er ist frei.»

Arnold Schwarzenegger hat seinem Körper viel zugemutet. Im Alter spürt der ehemalige Mr. Universum jetzt seine Knochen. Aber er hat Wege gefunden, um in Form zu bleiben.

28.11.2018

Ein Superstar außer Gefecht: Wegen einer Ohrentzündung musste Elton John ein Konzert ausfallen lassen. Die späte Absage aber hat viele Fans verärgert.

28.11.2018

Eigentlich ist Otto Waalkes unverwechselbar. Bei einem Sound-Alike-Contest im Radio fiel der Komiker aber durch.

28.11.2018