Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Boulevard Sophia Loren liebt Pizza ohne Firlefanz
Weltgeschehen Boulevard Sophia Loren liebt Pizza ohne Firlefanz
09:21 19.11.2018
Die italienische Filmschauspielerin Sophia Loren liebt Pizza. Foto: Lorenzo Carnero Quelle: Lorenzo Carnero
Berlin

Berlin (dpa) - Starköche haben Nudelgerichte nach ihr benannt, und sie gilt seit Jahrzehnten als «Queen of Pasta» - doch die italienische Hollywood-Diva Sophia Loren (84, «Es begann in Neapel») liebt Pizza mindestens genauso.

«Es ist eigentlich wirklich das Gleiche», sagte Loren der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Aber Pizza lasse sich schneller zubereiten. «Bei Pasta muss man die Soße kochen, und dann muss man die Pasta machen - also wenn wenig Zeit ist, dann bevorzuge ich Pizza.»

Und wie liebt sie ihre Pizza am meisten? Ohne Firlefanz - das neapolitanische Original. «Die richtige, ursprüngliche Pizza ist mit Tomaten drauf und Olivenöl - das ist die echte Pizza. Heute machen sie das ja mit vielen anderen Dingen. Aber das ist nicht das Original.» Sie bereite beides - Pasta und Pizza - bis heute selbst zu. Vor allem Pizza sei eben ganz einfach zu machen, sagte Loren, die auch Kochbücher herausgebracht hat.

Die Schauspielerin («Hausboot», «Arabeske») war nach Berlin gereist, um dort an der 70. Ausgabe der Bambi-Verleihung teilzunehmen.

Der Sänger spricht ungern über Privates. In einem Interview verriet er jetzt aber, wie er seine zweite Hochzeit fand.

19.11.2018

Die Schauspielerin soll das Auto zwischen 1955 und 1962 gefahren sein. Nun hat der alte Thunderbird einen neuen Besitzer.

18.11.2018
Boulevard «Loo Tours» in London - Vom «großen Gestank» zur WC-App

Immer weniger öffentliche Toiletten in London: Als die US-Amerikanerin Rachel nach London zog, fand sie kaum ein kostenloses Klo in der Stadt. Seitdem bietet sie Führungen zu stillen Örtchen an.

18.11.2018