Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Boulevard Thomas Anders hat monatelang den Sportunterricht geschwänzt
Weltgeschehen Boulevard Thomas Anders hat monatelang den Sportunterricht geschwänzt
11:21 30.11.2018
Thomas Anders konnte sich glimpflich aus der Schulschwänzer-Affäre ziehen. Foto: Christian Charisius Quelle: Christian Charisius
Berlin

Berlin (dpa) - Popsänger Thomas Anders hat als Gymnasiast Monate lang den Sportunterricht geschwänzt. «Ich war ein aufstrebender Jungstar. Da spielt man keinen Fußball», sagte der 55-Jährige im Interview mit Barbara Schöneberger auf barba radio.

Seine Abwesenheit sei erst nach einem halben Jahr bemerkt worden. Während zwei Mitschüler einigen Ärger bekommen hätten, habe es für ihn weniger Stress gegeben, erzählte Anders: Er habe dem Direktor einen Vorschlag gemacht: «Ich werde in drei Monaten bei unserem großen Schulkonzert auftreten und singen.»

Nach einem freundlichen Gespräch habe ihn der Schulleiter zur Überraschung der beiden anderen Schwänzer dann per Handschlag verabschiedet.

Boulevard Falsche Entscheidung - Paris Hilton bereut Verlobung

Anfang des Jahres verlobt sich Paris Hilton, am Ende des Jahres spricht sie über die Trennung. An ein Happy End glaubt sie trotzdem noch.

30.11.2018

Mal wieder richtig abheben: Udo Lindenberg hätte Lust auf einen Trip in den Weltraum. Seine Bühnenerfahrung würde ihm dabei helfen, meinte der Panik-Rocker.

30.11.2018

Er ist nicht nur ein großartiger Schauspieler, Hugh Jackman ist auch ein begnadeter Tänzer und Sänger. Mit einer großen Show geht der Entertainer jetzt auf Tournee. Vier Auftritte sind auch in Deutschland geplant.

30.11.2018