Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Boulevard Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Weltgeschehen Boulevard Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
12:05 21.07.2018
Jutta Speidel engagiert sich schon seit mehr als 20 Jahren für obdachlose Mütter und Kinder. Foto: Tobias Hase Quelle: Tobias Hase
Osnabrück

«Wir haben damals in der Akademiestraße in Schwabing gedreht, und unser Schminkmobil blieb frühmorgens irgendwo auf der Strecke liegen», erzählte die 64-Jährige der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Der Aufnahmeleiter habe dann eine Pension ausfindig gemacht, wo die Schauspieler geschminkt wurden. «Wir sind reingegangen, und ich dachte gleich: Was ist das denn? Ist ja grauenhaft. Es war eine Obdachlosenpension, in der obdachlose Kinder zwischen Pennern und abgerissenen Personen hausten.»In diesem Moment habe sie gedacht: «Das geht überhaupt nicht.» Mittlerweile engagiert sich Speidel seit mehr als 20 Jahren für obdachlose Mütter und Kinder. Sie hat den Verein «Horizont» und eine Stiftung gegründet sowie zwei Häuser gebaut, in denen Hilfebedürftige eine Bleibe finden.

Von dpa

Hamburg (dpa) - Der Film- und Fernsehkomiker Otto Waalkes hat in den 70er Jahren in der gemeinsam Künstler-WG Marotten seiner prominenten Mitbewohner erlebt.

21.07.2018

New York (dpa) - Die Sammlung des US-Schauspielers Robin Williams (1951-2014) und seiner langjährigen Ehefrau Marsha soll im Herbst in New York für einen guten Zweck versteigert werden.

21.07.2018

Bergen (dpa) - Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.

20.07.2018