Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Kultur «Ant-Man» vertreibt die Dinos von der Spitze
Weltgeschehen Kultur «Ant-Man» vertreibt die Dinos von der Spitze
09:16 09.07.2018
Los Angeles

Das brachte der Fortsetzung des Streifens «Ant-Man» auf Anhieb den ersten Platz der Kinocharts ein. Der Original-Film war 2015 mit «nur» 57 Millionen Dollar an den Start gegangen. In Deutschland soll das neue Marvel-Abenteuer Ende Juli anlaufen.Um den zweiten Platz lieferten sich «Jurassic World 2: Das gefallene Königreich» und der Animationsfilm «Incredibles 2» ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Laut Branchenportal «Boxoffice.com» lag die Zeichentrick-Familie mit 29 Millionen Dollar knapp vor dem Dino-Spektakel mit einem geschätzten Einspielergebnis von 28,6 Millionen Dollar.«Incredibles 2» spielte damit in vier Wochen rund 504 Millionen Dollar ein - ein Rekord innerhalb Nordamerikas für einen Animationsfilm. Zuvor kam der Pixar-Produktion «Findet Dorie» (2016) mit 486 Millionen Dollar diese Ehre zu. «Incredibles 2» startet Ende September unter dem Titel «Die Unglaublichen 2» in Deutschland.Der vierte Platz ging an den Horror-Streifen «The First Purge», der bei seinem Kinodebüt in Nordamerika gleich 17 Millionen Dollar einspielte. Es ist das Prequel zu der «The Purge»-Trilogie, die 2013 mit «The Purge - Die Säuberung» angelaufen war. Auf Rang fünf kam der Gangsterfilm «Sicario 2» (7,3 Millionen Dollar) mit den Hauptdarstellern Benicio del Toro und Josh Brolin.

Von dpa

Klagenfurt (dpa) - Die Schriftstellerin Tanja Maljartschuk ist mit dem 42. Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet worden. Die aus der Ukraine stammende und in Wien lebende Autorin erhielt die mit 25.000 Euro dotierte Ehrung am Sonntag in Klagenfurt für ihren Text «Frösche im Meer».

08.07.2018

Avignon (dpa) - Die einen zeigen, wie Menschen zu Monstern werden, die anderen fragen sich, wie man in dieser Welt noch in Würde leben kann. Die Themen, die das Theaterfestival in Avignon zum Auftaktwochenende bot, sind düster, schwer und deprimierend.

08.07.2018

Paris (dpa) - Die französische Schauspielerin Emmanuelle Seigner will der amerikanischen Oscar-Akademie aus Protest gegen den Rauswurf ihres Ehemanns Roman Polanski nicht beitreten.

08.07.2018