Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Kultur Brad Pitt und Leonardo DiCaprio drehen Tarantino-Film
Weltgeschehen Kultur Brad Pitt und Leonardo DiCaprio drehen Tarantino-Film
11:44 25.07.2018
Brad Pitt geht unter die Hippies. Foto: Koji Sasahara Quelle: Koji Sasahara
Los Angeles

Das Promiportal «People.com» veröffentlichte am Dienstag Bilder vom Set, das im Stil der 1960er Jahre gehalten ist. DiCaprio und Pitt sind unter anderem in einem Vintage-Auto zu sehen.Der Regisseur Quentin Tarantino (55; «Pulp Fiction», «Django Unchained») siedelt den Streifen im Jahr 1969 in Los Angeles an, zur Zeit der Hippie-Revolution und einer von Charles Manson angestifteten Mordserie, der unter anderem die Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie) zum Opfer fiel. DiCaprio mimt einen früheren Western-Star, Pitt spielt dessen Stunt-Double.Der Film soll Ende Juli 2019 in die Kinos kommen, kurz vor dem 50. Todestag von Sharon Tate am 9. August.

Von dpa

Postignano (dpa) - Wenn in der kleinen umbrischen Gemeinde Postignano an diesem Donnerstag das Festival «Tra Luce & Sogno» («Zwischen Licht und Traum») Premiere hat, ist die Tafel nicht nur für Musikliebhaber angerichtet.

25.07.2018

London (dpa) - David Bowies früheste bekannte Studioaufnahme ist britschen Medienberichten zufolge in einem Brotkorb entdeckt worden und soll nun versteigert werden. Der britische Rockstar sang den Song «I Never Dreamed» als 16-Jähriger in seiner ersten Band The Konrads. Das Plattenlabel Decca lehnt allerdings einen Vertrag ab.

24.07.2018

Bayreuth (dpa) - Anna Netrebko als Elsa für zwei Vorstellungen und Valery Gergiev als Dirigent der neuen «Tannhäuser»-Produktion: Die Bayreuther Festspiele setzen im kommenden Jahr auf zwei Klassik-Stars aus Russland.

24.07.2018