Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Kultur Dänischer Dichter Benny Andersen gestorben
Weltgeschehen Kultur Dänischer Dichter Benny Andersen gestorben
10:39 17.08.2018
Benny Andersen ist tot. Foto: Klaus Holsting Quelle: Klaus Holsting
Kopenhagen

Andersen war der meistgelesene zeitgenössische dänische Dichter. Seine wehmütig-lebensfrohe Gedichtsammlung «Svantes viser» («Svantes Lieder») steht bei vielen Dänen genauso selbstverständlich im Bücherschrank wie die Märchen seines Namensvetters Hans Christian Andersen.

Von dpa

New York (dpa) - Nach der Geburt ihres Kindes und der Trennung von ihrem Ehemann macht US-Sängerin Janet Jackson (52) auch wieder Musik. Die Schwester des 2009 verstorbenen «King of Pop» veröffentlichte am Freitag nach drei Jahren ihre neue Single «Made For Now».

17.08.2018

Detroit (dpa) - Die legendäre Soul-Sängerin Aretha Franklin ist tot. Die «Queen of Soul» sei am Donnerstag im Alter von 76 Jahren in Detroit an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben, teilte die Recording Academy mit, die für die Verleihung der Musikpreise Grammys zuständig ist.

16.08.2018

Weimar (dpa) - Eine buntbedruckte Jacke mit der Farbenlehre von Johannes Itten und drei Steine in den Bauhaus-Symbolen Kreis, Dreieck, Quadrat: Die beiden Exponate stehen für die Ausstellung «Wie das Bauhaus nach Weimar kam», mit der das Kunstfest Weimar am Freitag eröffnet wird.

16.08.2018