Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Kultur Kidman nach «Big Little Lies» in «Nine Perfect Strangers»
Weltgeschehen Kultur Kidman nach «Big Little Lies» in «Nine Perfect Strangers»
11:17 28.07.2018
Nach «Big Little Lies»: Nicole Kidman wird auch beim nächsten Projekt der Autorin Liane Moriarty dabei sein. Foto: Vianney Le Caer/gtres Quelle: Vianney Le Caer
Los Angeles

Kidman habe sich als Ko-Produzentin die Film- und Fernsehrechte für das nächste Buch Moriartys gesichert, berichteten die US-Branchenportale «Hollywood Reporter» und «Deadline.com» am Freitag.Der Roman «Nine Perfect Strangers» soll im November auf den Markt kommen. Die Story dreht sich um neun Gäste, die in einem abgeschiedenen Heilbad mit ihren Sorgen und Herausforderungen aufeinandertreffen. Kidman soll eine der Hauptrollen spielen.Derzeit ist die zweite Staffel der mit mehreren Emmys und Golden Globes ausgezeichneten Serie «Big Little Lies» in Produktion. Erzählt wird die Geschichte von drei Müttern mit jungen Kindern in einer fiktiven kalifornischen Kleinstadt. Vorlage ist Moriartys Bestseller «Tausend kleine Lügen». In der ersten Staffel spielten neben Kidman unter anderem Reese Witherspoon, Laura Dern und Shailene Woodley mit.

Von dpa

Paris (dpa) – Victor Hugo hat seine letzte Ruhestätte in der Krypta des Pariser Panthéons neben Émile Zola gefunden. Simone Veil, Holocaust-Überlebende und Frauenrechtlerin, wurde vor wenigen Wochen in dem Ruhmestempel beigesetzt. Über 70 Persönlichkeiten haben unter der Kuppelkirche ihre Grabstätte. Von 28 hat der französische Streetart-Künstler C215 Porträts auf Fassaden, Transformatorenboxen und Briefkästen gesprüht, unter ihnen die Schriftsteller Hugo und Zola.

27.07.2018

Salzburg (dpa) - Der Historiker und Schriftsteller Philipp Blom sieht das selbstständige, kritische Denken auf dem Rückzug. «Es hat in westlichen Ländern seit dem Ende des Totalitarismus keinen so weitreichenden und so mächtigen Angriff gegen die Aufklärung gegeben wie heute», sagte Blom in seiner Festrede bei der offiziellen Eröffnung der Salzburger Festspiele am Freitag.

27.07.2018

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerinnen Kristen Stewart (28), Naomi Scott (25) und Ella Balinska (21) sind die neuen «Drei Engel für Charlie».

27.07.2018