Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Kultur Merkel bei Usedomer Musikfestival erwartet
Weltgeschehen Kultur Merkel bei Usedomer Musikfestival erwartet
12:11 22.09.2018
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird zum Eröffnungskonzert des Usedomer Musikfestivals erwartet. Foto: Maurizio Gambarini Quelle: Maurizio Gambarini

Peenemünde (dpa) - Unter dem Motto «Zehn Länder - ein Meer» startet heute (20.00 Uhr) das Usedomer Musikfestival in seine 25. Festspielsaison. Zum Eröffnungskonzert im ausverkauften Kraftwerk Peenemünde wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet.

Unter der Leitung von Kristjan Järvi spielt das Baltic Sea Philharmonic vor 1300 Gästen unter anderem Werke von Jean Sibelius und Arvo Pärt. In rund 40 Konzerten und Veranstaltungen spannt die Jubiläumsausgabe über drei Wochen einen musikalischen Bogen über den gesamten Ostseeraum. Schwedischer Jazz trifft dabei auf russische Kammermusik, estnische Choräle, dänische Kantaten und deutsche Symphonik.

Ob «Wie ein Stern» oder «Kleiner Vogel»: Die DDR-Hits aus dem Land, das es längst nicht mehr gibt, sind mehr als Musik. Sie wecken ein Gemeinschaftsgefühl im Osten Deutschlands. Auf einer Tour wird es wiederbelebt.

22.09.2018

Homosexualität ist in vielen Ländern Afrikas verboten, so auch in Kenia. Eine Regisseurin hat es nun erreicht, dass ihr Film über ein lesbisches Paar doch für kurze Zeit gezeigt werden darf - was weitreichende Konsequenzen hat.

21.09.2018

Gezeigt werden zum einen Objekte und Kunstwerke wie Schmuck oder Teppiche, welche die kulturellen Traditionen veranschaulichen, zum anderen - fotografisch festgehalten - Blick der Europäer auf Afghanistan.

21.09.2018