Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Kultur Pietro Lombardi wird Juror bei «DSDS»
Weltgeschehen Kultur Pietro Lombardi wird Juror bei «DSDS»
18:07 15.08.2018
Auf Talentsuche: Acht Jahre nach seinem Sieg bei «Deutschland sucht den Superstar» («DSDS») wird Petro Lombardi selbst Juror bei der Castingshow. Foto: Georg Wendt Quelle: Georg Wendt
Berlin

«Damit kehrt er an den Ort zurück, wo seine Karriere angefangen hat, und nimmt an der Seite seines Mentors und Kumpels Dieter Bohlen Platz», teilte der Sender am Mittwoch mit. Wer für Lombardi seinen Stuhl in der Jury räumen muss, gab RTL zunächst nicht bekannt.Der Neu-Juror reagierte erfreut: «Dass ich jetzt als Juror an der Seite von Dieter Bohlen zurück "nach Hause" kommen darf, bedeutet mir mindestens genauso viel wie DSDS damals zu gewinnen.» Er sei sich der Verantwortung bewusst, was es bedeute, als erster ehemaliger Kandidat Teil der Jury zu sein und über das Talent der neuen Teilnehmer zu urteilen. 2011 hatte der heute 26-Jährige die Show gewonnen.

Von dpa

Berlin (dpa) - Es ist eine weltweit einzigartige Sammlung von Stimmen, Sprachen und Dialekten. Das Lautarchiv der Berliner Humboldt-Universität bewahrt über 7500 Schellackplatten mit historisch wertvollen Tondokumenten auf.

15.08.2018

New York (dpa) - Eine britische Schauspielerin hat eine Klage gegen den einstigen US-Filmmogul Harvey Weinstein wegen sexuellen Missbrauchs durchgesetzt. Das Gericht in New York sah am Dienstag in den Vorwürfen von Kadian Noble genügend Anhaltspunkte für Verstöße gegen US-Gesetze gegen Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung.

15.08.2018

Genau genommen beginnt die Ausstellung schon im Foyer des Sprengel Museums. Neben dem Kassentresen ist eine Vitrine mit sonderbarem Inhalt aufgebaut: Sie enthält etwa eine Art Setzkasten, der unter anderem mit einem Plastikkamm, einem zeigerlosen Zifferblatt und einer Fötus-Figur bestückt ist. Auf Nachfrage ist zu erfahren, dass man dieses Ensemble für 250 Euro erwerben kann – wer aber zunächst mehr über den Urheber erfahren will, begibt sich ins Untergeschoss, wo der Hauptteil der Schau mit Werken von Gerd Schmidt Vanhove zu sehen ist.

15.08.2018