Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Kultur Welt in ihren schönsten Farben
Weltgeschehen Kultur Welt in ihren schönsten Farben
12:56 19.02.2014
Margret Kruse, „Zwei auf dem Weg“, Collage in Öl. Quelle: Rolf-Dieter Diehl
Soltau

Der Titel „Farben auf meinem Weg“ umschreibt dabei trefflich die Motive, mit denen sie seit einer Maltherapie im Jahr 2001 ihre Welt kontinuierlich und mit zunehmender Experimentierfreude in den schönsten Farben auf der Leinwand zum Strahlen bringt. Mit kreativer Begeisterungsfähigkeit und sprudelndem Ideenreichtum ist sie auf ihrem Weg von der reinen Acrylmalerei immer mehr auch zu raffinierten Collagetechniken übergegangen, in denen sie unter anderem Zeitungsausschnitte, Fotos, Stofffetzen, Gaze und Sand effektiv für ihre Zwecke zu nutzen versteht. So gelingt ihr etwa mit „aufspritzendem Sand“ eine überaus lebendige Darstellung eines schwungvoll aufschlagenden Golfers. In anderen Arbeiten – wie in der Collage „Zwei auf dem Weg“ oder in dem Acrylgemälde „Auf großer Fahrt“ – erzielt sie mit zerknülltem Papier, Wellpappe oder pastos aufgetragenen Strukturen, die dann der farbigen Bildkomposition entsprechend übermalt werden, ungemein reizvolle plastische und haptische Wirkungen.

Immer lässt Kruse ihrer Kreativität wie auch ihren Gedanken, Gefühlen und Erinnerungen freien Raum. Sie nutzt diese Freiräume auch gern, um Umwege zu gehen oder – einer Stimmungsschwankung folgend – für einen Moment beziehungsweise für ein Bild vom eingeschlagenen Weg abzuweichen. So ist zu erkennen, wie sich mit wechselnder Stimmung gelegentlich auch ihr Malstil ändert. Mit bisweilen überraschenden Ergebnissen, von denen sich die Künstlerin nach eigenem Bekunden am Ende genauso fasziniert zeigt wie die Betrachter ihrer Bilder.

Die Ausstellung ist bis zum 30. Mai während der Behördenöffnungszeiten zu sehen.

Von Rolf-Dieter Diehl