Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Politik Bericht: Erdogan will bei Besuch in Berlin großes Protokoll
Weltgeschehen Politik Bericht: Erdogan will bei Besuch in Berlin großes Protokoll
14:21 28.07.2018
Erdogan wird vor der ersten Parlamentssitzung nach den Wahlen in Ankara mit militärischen Ehren begrüßt. Das hätte er laut Medienberichten auch bei seinem geplanten Besuch in Berlin gern. Foto: Presidency Press Service/AP Quelle: Uncredited
Berlin

Er wolle zu einem offiziellen Staatsbesuch kommen, schreibt die «Bild»-Zeitung am Samstag unter Berufung auf Regierungskreise in Ankara und Berlin. Dazu gehören unter anderem ein Empfang durch den Bundespräsidenten mit militärischen Ehren und ein Staatsbankett. Nach Informationen der Zeitung will Erdogan bei seiner ersten Deutschland-Visite nach Übernahme des Präsidentenamtes auch in einer Veranstaltung zu Landsleuten sprechen. Der Besuch werde voraussichtlich Ende September stattfinden, über das genaue Datum werde aber noch verhandelt.

Von dpa

Berlin (dpa) - Mehrere Länderinnenminister haben den Politikstil von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) scharf kritisiert. «Viele ideologische Debatten, wenig Inhalt, das ist Seehofers Politik», monierte etwa der niedersächsische Ressortchef Boris Pistorius (SPD) im «Spiegel».

28.07.2018

Berlin (dpa) - Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles fordert von ihrer Partei eine stärkere Abgrenzung gegenüber den Grünen. «Die Imitation der Grünen hilft uns nicht weiter», sagte sie dem «Münchner Merkur» (Samstag).

28.07.2018

Berlin/Osnabrück (dpa) - Der polnische Außenminister Jacek Czaputowicz hat sein Land als das pro-europäischste der Europäischen Union bezeichnet. «Wir sind klare Pro-Europäer, ohne Wenn und Aber», sagte Czaputowicz der «Neuen Osnabrücker Zeitung».

28.07.2018