Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Politik Bundesregierung will Cybersicherheit voranbringen
Weltgeschehen Politik Bundesregierung will Cybersicherheit voranbringen
11:41 29.08.2018
Die neue Cyberagentur soll ambitionierte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben finanziell fördern und voranbringen. Foto: Ralf Hirschberger Quelle: Ralf Hirschberger

Das Kabinett beschloss die Schaffung einer Agentur für Innovation in der Cybersicherheit, die Anfang 2019 ihre Arbeit aufnehmen soll.

Aus dem Verteidigungsministerium hieß es, die Agentur soll in den nächsten fünf Jahren mit insgesamt 200 Millionen Euro ausgestattet werden. Als Zielgröße wird die Zahl von 100 Mitarbeitern genannt.

Die Cyberagentur soll ambitionierte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben finanziell fördern und voranbringen. «Es geht um Grundlagenforschung», heißt es aus dem Verteidigungsministerium, das die Agentur gemeinsam mit dem Innenministerium verantwortet. 80 Prozent der Finanzmittel sollen direkt für Forschungs- und Innovationsaufgaben eingesetzt werden. Damit soll schneller als bisher auf technologische Entwicklungen regiert werden können.

München (dpa) - Knapp sieben Wochen vor der Landtagswahl in Bayern hat die CSU einer neuen Umfrage zufolge deutlich an Zustimmung verloren.

29.08.2018

Genf (dpa) - Immer mehr Flüchtlingskinder haben keine Möglichkeit, zur Schule zu gehen.

29.08.2018

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) startet heute (11.30 Uhr) zu einer dreitägigen Westafrika-Reise.

29.08.2018