Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Politik Deutscher in der Türkei festgenommen
Weltgeschehen Politik Deutscher in der Türkei festgenommen
10:52 26.07.2018
Laut einem türkischen Zeitungsbericht ist ein Deutscher in der Südtürkei festgenommen worden. Foto: Bernd Von Jutrczenka Quelle: Bernd von Jutrczenka
Berlin

Der Betroffene befinde sich in Haft, hieß es. Die deutsche Botschaft in Ankara stehe in dem Fall mit den türkischen Behörden in Kontakt.Laut «Cumhuriyet» wird dem Mann vorgeworfen, in sozialen Medien «Terrorpropaganda» betrieben zu haben. Er sei in seinem Haus in der südtürkischen Provinz Hatay festgenommen worden, nachdem er auf Facebook Werbung für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK gemacht habe, hieß es in einem Bericht der Zeitung. Für diese Angaben war zunächst keine Bestätigung zu erhalten.Die PKK gilt in der Türkei, der EU und den USA als Terrororganisation. Beamte einer Sicherheitsbehörde hätten den Mann befragt, danach sei er inhaftiert worden, schrieb die «Cumhuriyet».

Von dpa

Berlin (dpa) - Angesichts steigender Steuereinnahmen hat der Bund der Steuerzahler deutliche Entlastungen für die Bürger gefordert. «Wir schwimmen im Geld, die Kassen sind prall gefüllt», sagte sein Präsident Reiner Holznagel der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

26.07.2018

Islambad (dpa) - Nach der Parlamentswahl in Pakistan haben mehrere Parteien noch während der laufenden Stimmenauszählung den Vorwurf der Wahlfälschung erhoben.

25.07.2018

Berlin (dpa) - Die spektakuläre und sorgsam vorbereitete Aktion im Sommer 2017 erinnert an einen Agentenkrimi in Zeiten des Kalten Krieges: Im Berliner Tiergarten wird ein vietnamesischer Geschäftsmann mitsamt seiner Geliebten auf offener Straße entführt und auf geheimem Weg in die Heimat gezwungen.

25.07.2018