Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Politik Fünfte «schwarze Null» in Folge: Haushalt 2018 beschlossen
Weltgeschehen Politik Fünfte «schwarze Null» in Folge: Haushalt 2018 beschlossen
22:52 05.07.2018
Bundesfinanzminister Olaf Scholz bei der Verabschiedung des Bundeshaushalts 2018. Der Etat sieht Gesamtausgaben von 343,6 Milliarden Euro vor. Foto: Carsten Koall Quelle: Carsten Koall
Berlin

Dabei soll der Bundeshaushalt zum fünften Mal in Folge ohne neue Schulden auskommen. Trotzdem sind in vielen Bereichen Mehrausgaben vorgesehen, etwa für neue Stellen bei der Bundespolizei und für die Einführung des Baukindergelds.Die monatelange Koalitionsbildung hatte die Arbeit am Haushalt erheblich verzögert. Schon an diesem Freitag soll das Kabinett den Haushaltsentwurf für 2019 beschließen, der nach der parlamentarischen Sommerpause ebenfalls noch durch den Bundestag muss.

Von dpa

Berlin/Wien (dpa) - Es ist das Ende eines nervenzehrenden Asylstreits: Die große Koalition hat sich am Donnerstagabend in Berlin auf ein Paket gegen illegale Migration geeinigt. Darauf hatte vor allem CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer gedrungen.

05.07.2018

Köln (dpa) - Der Asylstreit hat das Ansehen der Bundesregierung in der Bevölkerung ramponiert. 78 Prozent sind nach dem neuen ARD-«Deutschlandtrend» gar nicht oder weniger zufrieden mit der Arbeit des Kabinetts von Kanzlerin Angela Merkel (CDU).

05.07.2018

Karlsruhe (dpa) - Anderthalb Jahre nach dem islamistischen Anschlag auf den Berliner Breitscheidplatz haben die Ermittler einem Medienbericht zufolge den Hintermann des Attentäters Anis Amri identifiziert.

05.07.2018