Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Politik Kabinett befasst sich mit Rente
Weltgeschehen Politik Kabinett befasst sich mit Rente
06:01 28.11.2018
Senioren sitzen auf einer Parkbank im nordrhein-westfälischen Leichlingen. Foto: Oliver Berg/Symbol Quelle: Oliver Berg

Die Ministerrunde befasst sich mit dem Dritten Bericht der Bundesregierung zur Anhebung der Regelaltersgrenze auf 67 Jahre und mit dem Rentenversicherungsbericht 2018.

Wie aus dem Regierungsbericht hervorgeht, arbeiten immer mehr Menschen in Deutschland auch mit über 60 Jahren noch. Der Rentenversicherungsbericht beschreibt die finanzielle Entwicklung der Rentenversicherung in den kommenden Jahren.

Donald Trump nutzt den Gipfel der G20 in Argentinien als seine Bühne. Sieben bilaterale Treffen will er abhalten - darunter auch mit Kanzlerin Merkel und Russlands Präsident Putin, nicht aber mit Saudi-Arabiens Kronprinz.

27.11.2018

Donald Trumps früherer Wahlkampfmanager Paul Manafort rückt wieder ins Zentrum der Russland-Ermittlungen. Sonderermittler Robert Mueller wirft ihm vor, die Justiz belogen zu haben. Außerdem soll er sich mit Wikileaks-Gründer Julian Assange getroffen haben.

27.11.2018

Erneut fällt der US-Präsident der britischen Premierministerin in einem entscheidenden Moment des Brexit-Prozesses in den Rücken. Ist die «besondere Beziehung» zwischen London und Washington auf einem neuen Tiefpunkt angelangt?

27.11.2018