Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Politik Spahn plant Vorgaben für Pflegepersonal in Kliniken
Weltgeschehen Politik Spahn plant Vorgaben für Pflegepersonal in Kliniken
14:46 28.07.2018
Eine Pflegerin hält die Hand einer alten Frau. Der Pflegenotstand macht den Krankenhäusern z schaffen. Gesundheitsminister Spahn will nun konkrete Vorgaben zum Pflegepersonal einführen. Foto: Christophe Gateau Quelle: Christophe Gateau
Berlin

Ab 2020 solle für jedes Krankenhaus das Verhältnis zwischen der Zahl der Pflegekräfte und dem anfallenden Pflegeaufwand errechnet und veröffentlicht werden. Werde von einem Krankenhaus eine bestimmte Grenze unterschritten, soll es Honorarkürzungen geben. Der Gesetzentwurf solle am kommenden Mittwoch im Bundeskabinett beschlossen werden.Linke-Chef Bernd Riexinger forderte die schnelle Einführung einer gesetzlichen Personalbemessung im Krankenhaus und einen verbindlichen Personalschlüssel in der Altenpflege. Nötig sei eine

und nicht eine Minimallösung. Außerdem müsse es eine Ausbildungsoffensive in der Pflege geben. Die Krankenhäuser müssten verpflichtet werden, sofort 10 Prozent mehr Ausbildungsplätze anzubieten - das wären 8 000 zusätzliche Pflegekräfte im Jahr. Diese Quote solle in den kommenden fünf Jahren auf 20 Prozent steigen.

Von dpa

Brüssel (dpa) - Nach seiner Rückkehr nach Belgien will der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont in ganz Europa weiter für die Unabhängigkeit seiner Region kämpfen.

28.07.2018

Berlin (dpa) - Das für 2019 geplante Recht auf Rückkehr von einer Teilzeitstelle in Vollzeit bleibt für die Mehrheit der teilzeitbeschäftigten Mütter ohne Wirkung.

28.07.2018

Berlin (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will nach einem Medienbericht bei seinem für den Herbst geplanten Besuch in Berlin das ganz große Protokoll.

28.07.2018