Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter 17-Jähriger stirbt bei Sprung vom Dreimeterbrett
Weltgeschehen Schlaglichter 17-Jähriger stirbt bei Sprung vom Dreimeterbrett
15:45 01.07.2018
Malchow

Nach Angaben der Polizei hatten sich am Vorabend mehrere Jugendliche einer Berufsschulklasse zum Grillen am See getroffen. Einige seien noch einmal ins Wasser gegangen. Der 17-Jährige sprang laut Polizei von einem Dreimeterbrett und sei danach nicht mehr aufgetaucht. Seine Klassenkameraden hätten den Jugendlichen vergeblich im Wasser gesucht, auch Feuerwehr und Polizei fanden den Jungen zunächst aber nicht. Heute fanden Wasserschutzpolizei und Taucher die Leiche.

Von dpa

Berlin (dpa) - Spannung bis zuletzt: Kurz vor getrennten Sitzungen der Unionsparteien hat Kanzlerin Angela Merkel offengelassen, ob im erbitterten Migrationsstreit mit der CSU noch heute eine Lösung gefunden werden kann.

01.07.2018

Rüting (dpa) - Bei einem Busunfall nördlich von Lübeck sind 52 Menschen verletzt worden, darunter hauptsächlich Kinder und Jugendliche aus Hessen.

01.07.2018

Tripolis (dpa) - Nach dem Unglück im Mittelmeer mit mehr als 100 vermissten Flüchtlingen hat die libysche Küstenwache nach eigenen Angaben sechs weitere Leichen geborgen.

01.07.2018