Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter 19-Jähriger aus Wagen geschleudert und tödlich verletzt
Weltgeschehen Schlaglichter 19-Jähriger aus Wagen geschleudert und tödlich verletzt
16:41 17.11.2018

Der junge Mann sei von einem anderen Wagen überfahren worden, als er auf der Autobahn lag, hieß es von der Polizei Düsseldorf. Die vier weiteren Männer im Auto im Alter von 22 und 23 Jahren wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Sie hatten den 19-Jährigen erst im Lauf des Abends kennengelernt, wie sie sagten. Der Wagen hatte sich überschlagen, der 19-Jährige wurde vom Beifahrersitz geschleudert.

Koblenz (dpa) - Angesichts von immer mehr von Gerichten angeordneten Dieselfahrverboten hat Kanzlerin Angela Merkel die Kommunen um «zukunftsfähige Verkehrskonzepte» gebeten.

17.11.2018

Paris (dpa) - Zehntausende Menschen haben in Frankreich gegen geplante Steuererhöhungen auf Benzin und Diesel protestiert.

17.11.2018

Los Angeles (dpa) - In Kalifornien ist die Zahl der Toten durch die verheerenden Bränden weiter gestiegen.

17.11.2018