Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter 47-Jähriger auf Berliner Gehweg erschossen
Weltgeschehen Schlaglichter 47-Jähriger auf Berliner Gehweg erschossen
13:01 02.12.2018

Der 60 Jahre alte Schütze habe danach die Waffe auf sich selbst gerichtet und sei im Krankenhaus gestorben, sagte eine Polizeisprecherin. Ob sich der Schütze und das Opfer kannten - beide waren Deutsch-Albaner - und welche Verbindung sie hatten, sollen nun die Ermittlungen zeigen. «Es gibt Zeugen, die vernommen werden sollen», sagte die Sprecherin zu den nächsten Schritten der 7. Mordkommission. Auch Gespräche mit Angehörigen der beiden Männer sollen zur Aufklärung der Hintergründe beitragen.

Duisburg (dpa) - Rund zwei Wochen nach dem Fund einer Babyleiche aus Duisburg in einer Altkleidersortieranlage in Polen hat die Polizei eine 35 Jahre alte Tatverdächtige festgenommen - und eine zweite Babyleiche entdeckt.

02.12.2018

Dublin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat für die Qualifikation zur EM 2020 die Niederlande als stärksten Kontrahenten zugelost bekommen.

02.12.2018

Stuttgart (dpa) - Mit einem Festgottesdienst in Stuttgart ist das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt in sein Jubiläumsjahr gestartet.

02.12.2018