Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter 500 Menschen nach Gasleck im Prager Stadtzentrum evakuiert
Weltgeschehen Schlaglichter 500 Menschen nach Gasleck im Prager Stadtzentrum evakuiert
23:09 05.07.2018
Prag

Die Feuerwehr habe rund 500 Menschen aus Wohnungen, Hotels und Restaurants im Zentrum evakuiert, teilte ein Sprecher mit. Direkt am Austrittsort seien zeitweise explosionsfähige Konzentrationen gemessen worden. Die Stelle in der Masna-Straße der Altstadt wurde weiträumig abgesperrt und der Straßenbahnverkehr in der Umgebung eingestellt. Bauarbeiter hatten den Angaben zufolge aus Versehen eine Gasleitung durchtrennt.

Von dpa

Berlin (dpa) - Union und SPD wollen die schnellere Zurückweisung von Migranten, die bereits in einem anderen EU-Land Asyl beantragt haben, nicht über neue Transitzentren abwickeln.

05.07.2018

Bielefeld (dpa) - Ein Autofahrer hat in Bielefeld ein Kind angefahren, verletzt liegengelassen - und ist dann einfach einkaufen gegangen.

05.07.2018

London (dpa) - Deutschlands bestem Tennisspieler Alexander Zverev droht das Zweitrunden-Aus in Wimbledon.

05.07.2018