Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter 79 in Kamerun entführte Schüler wieder frei
Weltgeschehen Schlaglichter 79 in Kamerun entführte Schüler wieder frei
10:51 07.11.2018

Der Direktor und zwei Angestellte der Schule seien jedoch weiter in der Gewalt der Entführer, erklärte der Vorsitzende der presbyterianischen Kirche Kameruns. Die Schüler waren aus einer weiterführenden Schule der Kirchengemeinschaft in Bamenda entführt worden. Die Behörden verdächtigten Separatisten der englischsprachigen Minderheit Kameruns, für die Entführung verantwortlich zu sein.

Jakarta (dpa) - Unerträglicher Gestank und kein Ausweg: Das war Passagieren einer indonesischen Fluglinie wohl zu viel.

07.11.2018

Berlin (dpa) - Mit den geplanten Regelungen zu Ausnahmen von Diesel-Fahrverboten hat die Bundesregierung sich viel Kritik eingehandelt - nun verzögert sich die Gesetzesänderung.

07.11.2018

Moskau (dpa) - Der russische Starregisseur Kirill Serebrennikow hat in einem umstrittenen Untreueprozess seine Unschuld beteuert.

07.11.2018