Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Anführer der Roten Khmer wegen Völkermord verurteilt
Weltgeschehen Schlaglichter Anführer der Roten Khmer wegen Völkermord verurteilt
07:11 16.11.2018

Der 92-jährige Nuon Chea und der 87 Jahre alte Khieu Samphan erhielten ihre zweite lebenslange Haftstrafe, nachdem sie schon 2014 wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt worden waren. Die kommunistischen Roten Khmer hatten von in den Siebzigern eine blutige Schreckensherrschaft geführt. In diesen Jahren starben knapp 1,7 Millionen Menschen entweder durch Folter, Hinrichtungen, Zwangsarbeit oder an Hunger.

Washington (dpa) - Gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange ist schon vor langer Zeit eine bisher geheim gehaltene Anklage in den USA erhoben worden.

16.11.2018

Berlin (dpa) - Bei der Bahn wird der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon immer beliebter.

16.11.2018

Paradise (dpa) - US-Präsident Donald Trump will morgen nach Kalifornien reisen, um sich mit Betroffenen der Waldbrände zu treffen.

16.11.2018