Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Antifa und Polizei geraten in Stuttgart aneinander
Weltgeschehen Schlaglichter Antifa und Polizei geraten in Stuttgart aneinander
13:01 30.08.2018

Aus den Reihen der dem linken Spektrum zuzurechnenden etwa 80 Teilnehmer sei am Abend Pyrotechnik geflogen, es seien Pfefferspray und Schlagstöcke eingesetzt worden, teilte die Polizei mit. Mindestens drei Beamte wurden leicht verletzt, über Verletzungen bei Demonstranten war zunächst nichts bekannt. Das Antifaschistische Aktionsbündnis Stuttgart sprach von über 200 Teilnehmern.

Köln (dpa) - Rund 7800 historische Gebäude in mehr als 2500 deutschen Städten und Gemeinden öffnen am «Tag des offenen Denkmals» ihre Türen.

30.08.2018

Berlin (dpa) - Angesichts des Trends zur Vernetzung des Haushalts hat der Chaos Computer Club vor Sicherheitsproblemen gewarnt.

30.08.2018

Seoul (dpa) - Die Polizei hat bei weiteren Ermittlungen zur Serie von Motorbränden in BMW-Modellen die Zentrale des Autobauers in Südkorea durchsucht.

30.08.2018