Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Anwältin erschossen - Mordprozess gegen 80-Jährigen beginnt
Weltgeschehen Schlaglichter Anwältin erschossen - Mordprozess gegen 80-Jährigen beginnt
03:49 31.07.2018
Neubrandenburg

Dabei handelt es sich um einen 80-Jährigen, dem die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg Mord aus Heimtücke vorwirft. Der Rentner soll die Juristin, als sie allein im Anwaltsbüro am Rande der Altstadt war, mit drei Schüssen getötet haben und dann geflohen sein. Die Stadt wurde wegen der Suche nach dem Täter, der das Opfer gekannt haben soll, großräumig abgesperrt. Der Vorfall hatte über die Region hinaus für Aufsehen gesorgt.

Von dpa

Sacramento (dpa) - Bei starker Sommerhitze und Trockenheit in Kalifornien geht der Kampf gegen mehr als ein Dutzend Buschfeuer weiter.

31.07.2018

Washington (dpa) - Der Ex-Wahlkampfchef von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, muss sich ab heute wegen Steuer- und Bankbetrugs vor Gericht verantworten.

31.07.2018

Offenbach (dpa) - Heute werden in Deutschland voraussichtlich an vielen Orten Hitzerekorde gebrochen.

31.07.2018