Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter «Aquarius» bekommt offizielle Erlaubnis für Malta
Weltgeschehen Schlaglichter «Aquarius» bekommt offizielle Erlaubnis für Malta
12:49 15.08.2018
Valletta

«Nach fünf Tagen im Meer können wir endlich an einem sicheren Hafen anlegen», teilte die Hilfsorganisation SOS Méditerranée auf Twitter mit. Gestern war bekanntgeworden, dass die Migranten nach Malta gebracht werden können. Sie sollen anschließend auf Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Portugal und Spanien aufgeteilt werden. Deutschland nimmt bis zu 50 «Aquarius»-Migranten auf.

Von dpa

Istanbul (dpa) - Der seit mehr als anderthalb Jahren in der Türkei festgehaltene US-Pastor Andrew Brunson bleibt weiter unter Hausarrest.

15.08.2018

Krefeld (dpa) - Der ältere Bruder von Frankreichs Weltmeister Paul Pogba ist beim Probetraining des Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen durchgefallen.

15.08.2018

Genua (dpa) - Der Einsturz der Autobahnbrücke im italienischen Genua hat mindestens 42 Menschen das Leben gekostet.

15.08.2018