Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Asyl-Kompromiss: Österreich sieht «eine ganze Reihe von Fragen»
Weltgeschehen Schlaglichter Asyl-Kompromiss: Österreich sieht «eine ganze Reihe von Fragen»
10:44 03.07.2018
Schengen

«Wir wurden zu keinem Zeitpunkt einbezogen. Und wir warten jetzt auf weitere Details von deutscher Seite», sagte Kneissl in Schengen am Rande eines Treffens mehrerer europäischer Außenminister. «Wir wissen noch viel zu wenig. Mit der Republik Österreich wurde in keiner Weise gesprochen.»

Von dpa

München (dpa) – Nach mehr als fünf Jahren steht der NSU-Prozess vor dem Abschluss.

03.07.2018

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die Koalitionspartner nach dem mühsamen Asylkompromiss der Union zu einem sachlichen Arbeitsstil aufgerufen.

03.07.2018

Frankfurt/Main (dpa) - Die Einigung im Asylstreit hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt aufatmen lassen.

03.07.2018