Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Auffahrunfall in Waschstraße: Betreiber nicht haftbar
Weltgeschehen Schlaglichter Auffahrunfall in Waschstraße: Betreiber nicht haftbar
15:00 19.07.2018
Karlsruhe

Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Der Fall: ein Autofahrer wollte von dem Betreiber einer Wuppertaler Waschstraße gut 1.200 Euro Schadenersatz. Sein Auto war beschädigt worden, weil der Fahrer vor ihm auf dem Schleppband plötzlich auf die Bremse getreten hatte. Der BGH verwies den Fall zurück an das Landgericht Wuppertal, das nun prüfen muss, ob die Kunden ausreichend informiert wurden.

Von dpa

Berlin (dpa) - Die Berliner Staatsanwaltschaft hat neue Details zu den Ermittlungen gegen einen arabischen Clan bekannt gegeben.

19.07.2018

Brüssel (dpa) - Wenige Tage vor einem Krisentreffen zum Handelsstreit hat die Europäische Union US-Präsident Donald Trump vor einer weiteren Eskalation gewarnt.

19.07.2018

München (dpa) - Audi-Chef Rupert Stadler hat laut der Staatsanwaltschaft Beschwerde gegen die Untersuchungshaft eingelegt.

19.07.2018