Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Ausschreitungen und Festnahmen in französischen Städten
Weltgeschehen Schlaglichter Ausschreitungen und Festnahmen in französischen Städten
09:01 01.11.2018

Allein in der südostfranzösischen Metropole Lyon seien sieben Verdächtige gestellt worden, berichtete der Radiosender Franceinfo. Ausschreitungen gab es demnach in der Nacht auch in der Pariser Region, in Metz und in Rennes. Als Polizisten die Plünderung eines Einkaufszentrums in Montgeron im Département Essonne südlich der Hauptstadt verhindern wollten, wurden sie mit einer Säureflasche beworfen. Eine 13-Jährige sei festgenommen worden.

Los Angeles (dpa) - Der kanadische Rockmusiker Neil Young hat beiläufig bestätigt, die US-Schauspielerin Daryl Hannah geheiratet zu haben.

01.11.2018

Kamp-Bornhofen (dpa) - Mehrere Hundert Schiefernägel sind auf einer Strecke von etwa zehn Kilometern auf der Bundesstraße 42 bei Kamp-Bornhofen in Rheinland-Pfalz verteilt worden.

01.11.2018

Berlin (dpa) - Verbraucherschützer haben im Diesel-Skandal die bundesweit erste Musterfeststellungsklage auf den Weg gebracht.

01.11.2018