Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Autobahnbrücke stürzt bei Genua ein - Mindestens elf Tote
Weltgeschehen Schlaglichter Autobahnbrücke stürzt bei Genua ein - Mindestens elf Tote
14:18 14.08.2018
Genua

Das berichtete die Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf das Innenministerium in Rom. Ansa zufolge soll die Brücke in mehr als 40 Metern Höhe eingestürzt sein, auf einem etwa 100 Meter langem Stück. Rettungskräfte hätten mindestens zwei Überlebende aus den Trümmern gezogen. Mehrere Lastwagen seien im Fluss Polvecera gelandet, über den die Brücke auch führt. In der Nähe seien nach dem Einsturz vorsichtshalber Häuser evakuiert worden.

Von dpa

Genua (dpa) - Beim Einsturz einer Autobahnbrücke im italienischen Genua sind mindestens elf Menschen ums Leben gekommen.

14.08.2018

Genua (dpa) - Beim Einsturz einer Autobahnbrücke im italienischen Genua sind Menschen ums Leben gekommen.

14.08.2018

Bonn (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will angesichts massiver Verzögerungen den Ausbau der Stromnetze vorantreiben.

14.08.2018