Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Autopsie: US-Rapper Mac Miller starb an Überdosis
Weltgeschehen Schlaglichter Autopsie: US-Rapper Mac Miller starb an Überdosis
06:01 06.11.2018

Dem Autopsiebericht zufolge wurden unter anderem Kokain und das starke Schmerzmittel Fentanyl nachgewiesen, teilte die Behörde in Los Angeles mit. Sanitäter waren am 7. September per Notruf zum Haus des 26-Jährigen in Los Angeles, gerufen worden. Dort sei sein Tod festgestellt worden. Der Ex-Freund von Sängerin Ariana Grande hatte mit Songs wie «Weekend», «Cinderella» und «Donald Trump» Erfolg.

Tokio (dpa) - Japan treibt das Ratifizierungsverfahren für ein Freihandelsabkommen mit der Europäischen Union voran.

06.11.2018

Wiesbaden (dpa) - Die hessische CDU will kommendes Wochenende entscheiden, mit welcher Partei sie Koalitionsverhandlungen für eine neue Landesregierung führen möchte.

06.11.2018

Washington (dpa) - Zum Ende des Wahlkampfs in den USA hat Präsident Donald Trump seine Anhänger mobilisiert.

05.11.2018