Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Bahn und EVG einigen sich auf Lohnplus von 6,1 Prozent
Weltgeschehen Schlaglichter Bahn und EVG einigen sich auf Lohnplus von 6,1 Prozent
10:01 15.12.2018

Zum 1. Juli 2019 sollen die Löhne um 3,5 Prozent steigen, ein Jahr später noch einmal um 2,6 Prozent. Die Beschäftigten erhalten dazu eine Einmalzahlung von 1000 Euro. Die neuen Tarifverträge haben eine Laufzeit von 29 Monaten. Streiks wie am vergangenen Montag sind damit bei der EVG erst einmal vom Tisch. Weiter ungelöst ist der Tarifstreit der Bahn mit der Gewerkschaft Deutscher Lokführer GDL.

Budapest (dpa) - Zum dritten Mal in Folge sind in der Nacht Tausende Menschen durch die Budapester Innenstadt gezogen, um gegen die Regierung des rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orban zu demonstrieren.

15.12.2018

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft EVG haben ihren Tarifkonflikt beigelegt.

15.12.2018

Nürnberg (dpa) - Drei der Pflichtverteidiger von NSU-Terroristin Beate Zschäpe werden im neuen Jahr wieder gemeinsam Mandanten in einem Strafprozess vertreten.

15.12.2018