Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Bericht: Verdächtiger Iraker legte gefälschte Papiere vor
Weltgeschehen Schlaglichter Bericht: Verdächtiger Iraker legte gefälschte Papiere vor
15:31 31.08.2018

Eine Untersuchung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg habe ergeben, dass zwei der von dem Mann vorgelegten Personaldokumente «Totalfälschungen» seien, berichtete der «Spiegel». Das Bamf äußerte sich zunächst nicht zu dem Bericht. Der Iraker kam laut dem Bericht im Oktober 2015 über die Balkanroute nach Deutschland.

Oranienburg (dpa) - Eine Besuchergruppe aus dem Wahlkreis von AfD-Bundestagsfraktionschefin Alice Weidel hat die KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen wegen Äußerungen zum Massenmord der Nationalsozialisten verlassen müssen.

31.08.2018

Abuja (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel befürwortet eine Abschaffung der halbjährlichen Zeitumstellung in der EU. «Ich persönlich hätte jedenfalls dafür eine sehr hohe Priorität», sagte Merkel zum Abschluss ihrer dreitägigen Westafrikareise.

31.08.2018

Monaco (dpa) - RB Leipzig hat nach der Last-Minute-Qualifikation den FC Salzburg, Celtic Glasgow und Rosenborg Trondheim als Gruppengegner in der Europa League zugelost bekommen.

31.08.2018