Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Berlins Eisbärenbaby trinkt und schmatzt
Weltgeschehen Schlaglichter Berlins Eisbärenbaby trinkt und schmatzt
12:01 04.12.2018

«Es trinkt regelmäßig, und die Schmatzgeräusche hören sich bisher sehr gesund an», sagte eine Tierpark-Sprecherin. Eisbärenmutter Tonja kümmere sich ihrer Wurfhöhle sehr liebevoll um ihren Nachwuchs. Das können die Bärenkuratoren über Kameras verfolgen. Gestört werden soll Tonja in den nächsten Wochen bewusst nicht. Sie ist auch für Besucher nicht zu sehen. Für die Eisbärin im Tierpark ist das Junge, das am 1. Dezember zur Welt kam, der dritte Wurf in drei Jahren. Ihre ersten Jungtiere starben nach wenigen Wochen oder Monaten.

Brüssel (dpa) - Die Euro-Finanzminister haben sich auf Schritte zur Stärkung der Währungsunion gegen künftige Krisen verständigt.

04.12.2018

Nürnberg (dpa) - Kein Gruß aus dem All beim Digitalgipfel der Bundesregierung: Eine geplante Botschaft des deutschen Astronauten Alexander Gerst von der internationalen Raumstation ISS ist ersatzlos gestrichen worden.

04.12.2018

Genf (dpa) - Wegen Konflikten und Naturkatastrophen rechnen die Vereinten Nationen im kommenden Jahr mit 132 Millionen Hilfsbedürftigen.

04.12.2018