Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Bettina Wulff akzeptiert Strafbefehl nach Trunkenheitsfahrt
Weltgeschehen Schlaglichter Bettina Wulff akzeptiert Strafbefehl nach Trunkenheitsfahrt
16:31 20.11.2018

Darüber hinaus akzeptierte die Ehefrau von Ex-Bundespräsident Christian Wulff eine Geldstrafe. «Ich kann bestätigen, dass ein Strafbefehl in Höhe von 40 Tagessätzen ergangen ist», sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover. Dieser sei unverzüglich akzeptiert worden und damit rechtskräftig. Bettina Wulff hatte einen Baum in der Nähe ihres Wohnortes touchiert, weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht in den Unfall involviert.

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron setzt bei den seit vier Tagen anhaltenden Protesten und Straßenblockaden gegen steigende Spritpreise auf Dialog.

20.11.2018

London (dpa) - Der britische 400-Meter-Läufer Nigel Levine ist wegen eines Dopingvergehens für vier Jahre gesperrt worden.

20.11.2018

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will den Anteil von Ökostrom von derzeit 57 Prozent bis zum Jahr 2030 auf 80 Prozent erhöhen.

20.11.2018