Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Bewaffneter verschanzt sich in Büro - SEK stürmt Gebäude
Weltgeschehen Schlaglichter Bewaffneter verschanzt sich in Büro - SEK stürmt Gebäude
14:41 13.12.2018

Der ehemalige Mitarbeiter war nach Polizeiangaben mit einer Pistole in das Büro der Firma gekommen. Nach fast zwei Stunden verließen seine Ex-Kolleginnen das Gebäude äußerlich unverletzt. Der Mann verschanzte sich dann, bis ein Spezialeinsatzkommando das Gebäude stürmte und ihn überwältigte. Ein Diensthund biss den 60-Jährigen dabei. Der Mann kam in eine Klinik. Nach Erkenntnissen der Ermittler hatte das Unternehmen dem Täter gekündigt.

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will Eltern beim Thema digitale Medien in der Erziehung unterstützen.

13.12.2018

Brüssel (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May erwartet beim Treffen der Staats- und Regierungschefs keinen Durchbruch im Ringen um den britischen EU-Austritt.

13.12.2018

Frankfurt/Main (dpa) - Europas Währungshüter machen endgültig Schluss mit zusätzlichen Anleihenkäufen: Nur noch bis zum Ende dieses Jahres steckt die Europäische Zentralbankfrische Milliarden in den Kauf von Staats- und Unternehmensanleihen.

13.12.2018