Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Brandgefahr: BMW ruft in Südkorea gut 100 000 Autos zurück
Weltgeschehen Schlaglichter Brandgefahr: BMW ruft in Südkorea gut 100 000 Autos zurück
13:58 27.07.2018
Seoul

Betroffen sind 42 Modelle, die zwischen März 2011 und November 2016 gebaut wurden und mit dem Modul zur  Abgasrückführung ausgerüstet sind. Untersuchungen ergaben, dass eine Fehlfunktion des Moduls in einigen Fahrzeugen einen Brand verursachen könnte. Insgesamt geht es um 106 317 Autos. Wie die südkoreanische Zeitung «JoongAng-Ilbo» berichtete, gerieten in diesem Jahr etwa 15 Diesel-Autos des Modells 520d während der Fahrt in Brand. Es habe insgesamt 27 Brandvorfälle unter sämtlichen BMW-Modellen gegeben.

Von dpa

Folkestone (dpa) - Die Hitze hat vielen Briten den Start in den Urlaub vermiest.

27.07.2018

Scharbeutz (dpa) - In Deutschland sind in den ersten sieben Monaten diesen Jahres 279 Menschen ertrunken.

27.07.2018

Tokio (dpa) - Der offiziell älteste Mensch der Welt, eine Japanerin, ist im Alter von 117 Jahren und 81 Tagen gestorben.

27.07.2018