Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Bremer findet drei Goldbarren und geht zum Fundbüro
Weltgeschehen Schlaglichter Bremer findet drei Goldbarren und geht zum Fundbüro
13:01 18.09.2018

Der Finder hatte den Schrank zuvor bei einer Möbelbörse erstanden, wie eine Sprecherin des Innensenators der Hansestadt sagte. Die Barren - insgesamt 2,5 Kilogramm Gold - lagen vermutlich seit Jahrzehnten in einem Umschlag versteckt an der Rückwand einer Schublade. Sie haben derzeit einen geschätzten Wert von rund 83 500 Euro - laut Senat beträgt der Finderlohn deshalb nun rund 2500 Euro.

Berlin (dpa) - Als wichtigste Messe der Bahnbranche ist die Innotrans am Dienstag in Berlin eröffnet worden.

18.09.2018

Düsseldorf (dpa) - Die Räumung und Beseitigung der Baumhäuser der Braunkohlegegner im Hambacher Forst wird nach Schätzungen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Kosten in zweistelliger Millionenhöhe verursachen.

18.09.2018

Frankfurt (dpa) - Bei der Suche nach zusätzlichen Einnahmequellen werden Fluggesellschaften immer erfinderischer.

18.09.2018