Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Britin stirbt nach Nowitschok-Vergiftung - Druck auf Ermittler steigt
Weltgeschehen Schlaglichter Britin stirbt nach Nowitschok-Vergiftung - Druck auf Ermittler steigt
04:51 09.07.2018
Salisbury

Sie müssen nun herausfinden, ob es zwischen den beiden Fällen Verbindungen gibt. Denn der russische Ex-Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter Julia waren als Opfer eines Anschlags ebenfalls mit dem Nervengift in Kontakt gekommen. London hatte Moskau dafür verantwortlich gemacht. Russland stritt das vehement ab. Die gestorbene 44-jährige Britin und ihr 45-jähriger Lebensgefährte waren mit Vergiftungserscheinungen ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Von dpa

Berlin (dpa) - Die Zahl der Nachtflüge in Deutschland hat 2017 einem Bericht zufolge einen neuen Rekordstand erreicht.

09.07.2018

London (dpa) - Der britische Brexit-Minister David Davis ist im Streit über den Kurs der Regierung beim EU-Austritt zurückgetreten.

09.07.2018

Chiang Rai (dpa) - In Thailand soll die Mission zur Rettung der eingeschlossenen Fußballer und ihres Trainers aus einer Höhle heute fortgesetzt werden.

09.07.2018