Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Britische Behörde: Ryanair soll Streikopfer entschädigen
Weltgeschehen Schlaglichter Britische Behörde: Ryanair soll Streikopfer entschädigen
10:51 05.12.2018

Die britische Luftverkehrsaufsicht CAA kündigte rechtliche Schritte gegen die Airline an, weil diese die betroffenen Passagiere nicht entschädigen will. Ryanair hat sich bislang auf die bisherige Rechtsprechung berufen, dass Streiks zu den «außergewöhnlichen Umständen» zählen, bei denen die Airlines nicht zahlen müssen. Die CAA vertritt hingegen die Auffassung, dass bei diesen Crew-Streiks den Passagieren nach den EU-Richtlinien doch Entschädigungen zustehen.

Nourméa (dpa) - Im Südpazifik vor der Inselgruppe Neukaledonien hat sich ein schweres Beben ereignet.

05.12.2018

Rom (dpa) - Bei internationalen Mafia-Razzien sind nach Angaben der italienischen Polizei insgesamt 90 Menschen festgenommen worden.

05.12.2018

Berlin (dpa) - Das US-Magazin «Forbes» hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zum achten Mal in Folge zur weltweit mächtigsten Frau des Jahres gekürt.

05.12.2018