Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Deutsche Reisebusse an belgisch-französischer Grenze festgehalten
Weltgeschehen Schlaglichter Deutsche Reisebusse an belgisch-französischer Grenze festgehalten
17:01 08.12.2018

Am frühen Morgen seien mehrere Busse an der belgisch-französischen Grenze in Richtung Calais ohne Vorwarnung ab 3.30 Uhr für Stunden festgehalten worden, wie der Sicherheitsbeauftragte des internationalen Bustouristik Verbands RDA, Johannes Hübner, sagte. Die Weiterfahrt sei untersagt worden zum Schutz vor möglichen Schäden durch die anhaltenden Proteste. Betroffen gewesen sei der gesamte Schwerverkehr, neben Bussen auch Lastwagen.

Paris (dpa) - Bei Demonstrationen der «Gelbwesten» ist es in Paris erneut zu Ausschreitungen und Zusammenstößen mit der Polizei gekommen.

08.12.2018

Corinaldo (dpa) - Nach der Massenpanik mit sechs Toten in einer Diskothek in Italien gibt es Hinweise, dass deutlich zu viele Tickets für das Konzert verkauft worden sind.

08.12.2018

Duisburg (dpa) - Bereits vor dem Anpfiff des Fußball-Drittligaspiels KFC Uerdingen gegen FC Hansa Rostock ist es vor dem Duisburger Stadion zu einer Schlägerei mit etwa 160 Beteiligten gekommen.

08.12.2018