Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Deutscher Soldat stirbt in Norwegen bei Verkehrsunfall
Weltgeschehen Schlaglichter Deutscher Soldat stirbt in Norwegen bei Verkehrsunfall
14:01 10.11.2018

Das berichteten die norwegische Polizei und die Bundeswehr. Nach Polizeiangaben stand der Mann am Freitagabend auf einer Landstraße neben einem Militärfahrzeug, als er von einem zivilen PKW erfasst wurde. Er starb noch am Unfallort. Der Soldat gehörte zum Gebirgsjägerbataillon 232. In den vergangen Wochen nahmen rund 8000 deutsche Bundeswehrsoldaten in Norwegen an der Nato-Übung «Trident Juncture» teil.

Los Angeles (dpa) - Auch über Nacht sind Einsatzkräfte der Feuerwehr in Kalifornien mit Hubschraubern gegen die Waldbrände im Einsatz.

10.11.2018

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat Aufnahmen im Zusammenhang mit der Tötung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi mit einer Reihe von Ländern geteilt - darunter auch Deutschland.

10.11.2018

Seoul (dpa) - Süd- und Nordkorea haben als Teil ihrer Abmachungen zum Stopp militärischer Feindseligkeiten an mehreren Grenzkontrollposten ihr Wachpersonal und die Waffen abgezogen.

10.11.2018