Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter «Dieselgate»: Volkswagen prüft Schadenersatz von Bosch
Weltgeschehen Schlaglichter «Dieselgate»: Volkswagen prüft Schadenersatz von Bosch
18:11 08.02.2019

VW sehe seinen Zulieferer in der Mitverantwortung für entstandene Schäden, berichtet das Nachrichtenmagazin unter Berufung auf Konzernkreise. Der Skandal kostete Volkswagen bisher mehr als 28 Milliarden Euro. Bosch hatte VW die Grundversion der Software geliefert, die in großem Stil zur Manipulation von Abgaswerten bei Diesel-Autos genutzt wurde. Der Zulieferer geriet deshalb ebenfalls ins Visier der Justiz.

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn befürwortet eine stärkere Eindämmung der Werbung für Tabakprodukte.

08.02.2019

Brüssel (dpa) - Im Streit über die russisch-deutsche Erdgaspipeline Nord Stream 2 haben sich die EU-Staaten auf einen Kompromiss verständigt, der den Weiterbau ermöglicht.

08.02.2019

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will erneut mit den hauptsächlich betroffenen Ländern über begleitende Maßnahmen für den geplanten Kohleausstieg beraten.

08.02.2019