Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Diskussion um Pressefreiheit und Haltung der Polizei Sachsen
Weltgeschehen Schlaglichter Diskussion um Pressefreiheit und Haltung der Polizei Sachsen
14:47 23.08.2018
Dresden

Die Polizei sah sich dem Verdacht ausgesetzt, Rechte in ihren Reihen zu beschäftigen. Anlass war eine Mitteilung des sächsischen Innenministeriums. Demnach war der Pegida-Demonstrant, der am Rande des Besuches von Kanzlerin Angela Merkel in Dresden eine Polizeikontrolle bei den Journalisten ausgelöst hatte, Mitarbeiter des sächsischen LKA. Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer versprach, man werde die Sache vernünftig aufklären.

Von dpa

Brüssel (dpa) - Nach der Ankündigung einer Lebensmittel-Ampel in Belgien hat die Verbraucherorganisation Foodwatch die Bundesregierung aufgefordert, in Deutschland nachzuziehen.

23.08.2018

Sacramento (dpa) - Dem mutmaßlichen «Golden State Killer» in Kalifornien werden neben 13 Morden nun auch mehrere Entführungen im Rahmen seiner Gewalttaten zur Last gelegt.

23.08.2018

Düsseldorf (dpa) - Drei Tag nach dem Mord an einer 36-jährigen Frau auf einer Straße in Düsseldorf ist der mutmaßliche Täter weiter auf der Flucht.

23.08.2018