Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Einbruch in Haus von Sängerin Rihanna
Weltgeschehen Schlaglichter Einbruch in Haus von Sängerin Rihanna
20:01 26.09.2018

Mitarbeiter der Sängerin hätten die Behörden alarmiert, teilte Captain Cory Palka dem Sender KTLA mit. Rihanna sei bei dem Vorfall nicht zu Hause gewesen. Über mögliche Beute machte die Polizei zunächst keine Angaben. Erst im Mai war ein Mann in das Haus der im Villenviertel Hollywood Hills eingedrungen und hatte sich dort mehrere Stunden aufgehalten. Rihanna war auch bei diesem Vorfall laut Staatsanwaltschaft nicht im Haus.

Berlin (dpa) - Der Pussy Riot Aktivist Pjotr Wersilow ist nach knapp zweiwöchiger Behandlung wegen Vergiftungssymptomen aus der Berliner Charité entlassen worden.

26.09.2018

St. Andrews (dpa) - Alkoholkonsum wird einer Studie zufolge bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland und Europa immer unpopulärer: Jungen und Mädchen im Alter von 11 bis 15 Jahren trinken seit Jahren weniger Alkohol, wie ein Bericht der Weltgesundheitsorganisation zeigt.

26.09.2018

Kölnl (dpa) - Bei der Eröffnung einer neuen Zentralmoschee in Köln mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan will die Polizei aus Sicherheitsgründen nur 5000 Besucher durchlassen.

26.09.2018