Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Erdbeben erschüttert Westen Irans - mehr als 100 Verletzte
Weltgeschehen Schlaglichter Erdbeben erschüttert Westen Irans - mehr als 100 Verletzte
20:31 25.11.2018

Nach Angaben der örtlichen Behörden gab es bei dem Beben weder Tote noch größere Schäden. Mehr als 140 Menschen seien verletzt worden, allerdings musste sich den Angaben zufolge nur ein Dutzend von ihnen in medizinische Behandlung begeben. Konkretere Berichte diesbezüglich soll es dem staatlichen Fernsehsender IRIB zufolge in den frühen Morgenstunden geben. Das Beben war auch in den benachbarten Provinzen sowie im Irak zu spüren.

Nürnberg (dpa) - Ein Unbekannter hat einem blinden Mann in Nürnberg, der ihn um Hilfe bat, ins Gesicht geschlagen und ihn ausgeraubt.

25.11.2018

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat seinen Höhenflug in der Fußball-Bundesliga mit dem neunten Heimsieg in Serie fortgesetzt.

25.11.2018

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat den Vorwurf zurückgewiesen, die Regierung habe zu spät über den UN-Migrationspakt informiert und damit erst die Kampagne gegen das Abkommen ausgelöst.

25.11.2018